Kürbis - Apfel Relish

Zutaten:

  • 1kg Kürbis Hokkaido
  • 1kg Zucchini
  • 1kg Paprika rot
  • 1kg Zwiebeln
  • 250g Tomaten
  • 1kg Zucker
  • 1L Apfelessig
  • 1EL Pfeffer
  • 1EL Cayennepfeffer
  • Etwas Olivenöl
Zubereitung:
Kürbis, Zucchini, Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Tomaten heiß abbrühen, häuten und ohne in den Topf dazu geben. Alles nacheinander mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten und in einen großen Topf geben. Essig und Zucker dazugeben. 30 min. kochen lassen, hernach die beiden Pfeffersorten dazugeben und weitere 10 min. kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und verschließen.
Tipp:
Dieses Relish passt herrlich zu Fleischgerichten.
Tipp für die Haltbarkeit/vor dem Abfüllen:
Ich stelle die bereits gesäuberten Einweckgläser vor dem Abfüllen leer in ein Wasserbad, um deine keimfreie Abfüllung zu ermöglichen.
Tipp für´s Abfüllen:
Beim so genannten Einkochen oder Einwecken wird das Einkochgut in ein sauberes Glas gefüllt und unter Ausschluss von Luft in einem geschlossenen Topf erhitzt. Durch das Erhitzen dehnen sich Luft sowie Wasserdampf im Glas aus und es entsteht ein Überdruck. Während des Auskühlens ziehen sich Luft und Wasserdampf wieder zusammen und bilden ein konservierendes Vakuum. Dieses Vakuum sorgt dafür, dass der Deckel des Glases luftdicht verschlossen bleibt. Keime können aus diesem Grund nicht ins Glas gelangen und den Inhalt verderben.
Im Celia's Webshop erhätlich unter www.celias.at !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0